Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich abgeschlossen

Zugriffe: 705

Diese Woche führte Werner Ströbel von der Firma DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen), an zweieinhalb Tagen, im Rahmen der ISO 9001:2015 ein Rezertifizierungsaudit in der Integrierten Leitstelle (ILS) Amberg durch. Für Herrn Ströbel ein besonderes Audit, denn es war sein erstes Audit in der ILS Amberg.

Spezielles Augenmerk legte Herr Ströbel auf die Schwerpunkte Sicherstellung und Bedarfsfeststellung des Rettungsdienstes, Administration der Geschäftsstelle, Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit der Integrierten Leistelle (Betriebsbereitschaft, Auftragsannahme, Disposition und Schnittstellenmanagement mit Systembeteiligten) und die Integration der Taktisch- Technischen Betriebsstelle Integrierte Leitstelle (TTB ILS).

Eine besondere Herausforderung für den Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Amberg wird die anstehende Fusion mit dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz sein, die zum 1. Januar 2023 stattfinden soll. Der neue Zweckverband wird dann den Namen „ZRF Oberpfalz-Nord“ tragen.

Bei der Abschlusspräsentation, an der die komm. Geschäftsleiterin Katja Sonnauer, komm. stellv. Geschäftsleiter Christof Strobl sowie die beiden Qualitätsmanagementbeauftragten Andreas Uber und Alexander Reiser teilnahmen, hob Auditor Werner Ströbel die Stärken der ILS und dem ZRF Amberg hervor und machte zugleich auf Verbesserungspotentiale aufmerksam. (ra)